f05.01 foliopedes

anlässlich des einstein­jahres wird robert wilsons und philip glass’ meisterhafte oper über die zeit – einstein on the beach – unter der leitung von berthold schneider, ari benjamin meyers und veronika witte mit einem weiter­ent­wi­ckelten künst­le­rischen konzept neu aufgeführt. dabei wird der ursprüngliche ansatz inhaltlich und ästhetisch in unsere zeit übertragen und die im kontext neuester biotech­no­logien schon greifbare utopie eines endlos verlän­gerbaren lebens ins zentrum der insze­nierung gerückt. matysiks modelle zukünftiger organismen werden integrativer bestandteil der kunst-installationen, die an die stelle des bühnen­bildes treten und sich in den ort einschreiben sowie das geschehen beeinflussen.