01004 notogorgo placentula

schlan­gen­haarige gestalt in form eines kleinen kuchens

snake-haired figure in the shape of a small cake

in notogorgo placentula finden sich merkmale des frühen lebens auf der erde. durch ihren ausser­ge­wöhn­lichen stoff­wechsel gelingt es diesen wesen, bei tempe­raturen bis zu 110 °c zu leben. sie haben keine farben ausge­bildet. licht­strahlen können von ihnen aktiv geleitet werden, um sonnen­energie optimal zu nutzen. fällt licht auf den körper, wird es bis ins innere weiter­ge­leitet und dort gebündelt, so dass es auf das energie­um­wan­delnde zellkraftwerk trifft. notogorgo placentula enthält aktin- und myosin-moleküle. sie sorgen dafür, dass sich die einzelnen fasern entspannen oder zusam­men­ziehen können und wirken so an der formbildung der organismen mit. notogorgi lassen sich einfach im nährsubstrat unter glas halten. darunter befinden sich auch lebewesen, deren frucht­körper als hochwirksame arznei­mittel zur auslösung allge­meinen glücks­gefühls nutzbar sind. hierbei kann aufgrund der komplexen lebendigen struktur des medika­mentes eine wirkungskraft erreicht werden, die jedes chemische präparat übertrifft.

in notogorgo placentula features of early life on earth have endured. through its extra­or­dinary metabolism they are able to live at 110 °c. they have developed no colors, patterns, appendages, enlarged structures or other complex features. in addition, they appear to be wrinkled. rays of light can be conducted actively, and thereby their energy can be processed ideally. when light enters the body, it is conducted inward and then collected and directed towards the energy producing cell-reactor. notogorgo placentula contains actinium and myosin molecules. they allow the single fibers to relax and to contract and in doing so help to develop the organism’s shape. notogorgi can be easily raised in nourishing substrate under glass. among them are beings, whose fruit bodies can be utilized as highly effective medicine for triggering feelings of overall happiness. in the process, due to the complex living structure of the medicine, an efficiency can be achieved which exceeds that of any chemical mixture.