99.03 local time

kunstverein hannover

99_03_01

im rahmen der 1. biennale nieder­sachsen präsen­tiert matysik eine arbeit, mit der er sich erstmals der kineti­schen kunst zuwendet. durch einen innen­lie­genden motor betriebene kleine runde silikon­bälle, die phäno­ty­pisch kokos­nüssen ähneln, simulieren die samen eines zukünf­tigen pflanz­lichen mutter­or­ga­nismus, dessen modell ebenfalls ausge­stellt ist. sie bewegen sich unkon­trol­liert im kunst­verein fort, dessen raum sie sich so auf anarchische weise im verlauf der ausstellung immer weitgrei­fender erobern.

as part of the 1st biennale nieder­sachsen, matysik presents a work in which he turns to kinetic art for the first time. small round silicone balls driven by internal motors – pheno­ty­pi­cally resembling coconuts – simulate the seeds of a future plant mother organism, a model of which is also displayed. they move uncon­trollably through the rooms of the exhibition, incre­a­singly taking them over in an anarchic way.