95.01 kunst der gegenwart gegenwart der kunst

schloss leitzkau

matysik nutzt den runden treppen­hausturm des renais­sance­schlosses für eine pflan­zen­in­stal­lation. er bricht die vertikale ausrichtung des gebäu­deteils durch horizontal angebrachte thujenkübel und inter­pretiert ihn so zu einer gestalteten landschaft um. in dieser frühen und von ästhetischen aspekten dominierten arbeit kündigt sich gleich­zeitig matysiks hang zur aktiven und unkon­ven­tio­nellen umwelt­ge­staltung an.

matysik uses the round staircase tower of the renaissance castle for a plant instal­lation. he breaks up the vertical orien­tation of the structure with horizontally mounted yew trees and thus construes it into a designed landscape. in this early work, which is similarly dominated by aesthetic aspects, matysik’s penchant for active and uncon­ven­tional environ­mental design also becomes apparent.