95.02 5 freunde

atelier klasse kummer, hochschule für bildende künste braunschweig


für die rund­gangs­prä­sen­ta­ti­on lässt sich die klas­se kum­mer, der maty­sik ange­hört, gemein­schaft­lich foto­gra­fisch por­trä­tie­ren, wozu sich die fünf stu­den­ten hin­sicht­lich ihrer künst­le­ri­schen arbeit jeweils cha­rak­te­ris­tisch in sze­ne set­zen. the­ma­ti­siert wird so die über­ge­ord­ne­te struk­tur des klas­sen­ver­bunds, mit dem jedoch die indi­vi­du­el­le posi­tio­nie­rung ver­folgt wird. in der insze­nie­rung maty­siks kommt sei­ne aus­ein­an­der­set­zung mit der pflan­zen­welt zum tragen.

the klas­se kum­mer, to which maty­sik belongs, pres­ents its­elf joint­ly through pho­to­graphs in this cir­cuit pre­sen­ta­ti­on, wher­eby the five stu­dents cha­rac­te­ris­ti­cal­ly show­ca­se their respec­ti­ve artis­tic works. the pre­sen­ta­ti­on focu­ses on the over­ar­ching struc­tu­re of the group, while none­theless pur­suing the indi­vi­du­al posi­tio­ning of the artists. matysik’s exami­na­ti­on of the plant world is par­ti­cu­lar­ly brought to bear in his work.