97.03 zarte triebe

gewächshaus, braun­schweig

97_03_0197_03_04

in seiner diplom­aus­stellung nimmt matysik eine beiläufig wirkende inter­vention in einem ungenutzten gewächshaus vor. in die unver­ändert belassene lokalität integriert er modelle pflan­zen­artiger organismen und richtet einen arbeitsplatz ein, an dem er recher­che­ma­terial zu seinem werk zur verfügung stellt. mit der insze­nierung dieses experi­men­talraums verfestigt matysik seine positio­nierung an der schnitt­stelle zwischen künst­lerisch und wissen­schaftlich operie­render praxis.

in his graduate exhibition, matysik makes a casual inter­vention into an unused greenhouse. he integrates models of plant-like organisms into the abandoned space and sets up a workplace where he presents research on his work. with the staging of this experi­mental space, matysik solidifies his position at the interface of artistic and scientific practice.