00012 ovoviviparius vulgaris

durch eiablage sich vermehrender

one that reproduces through egg deposition

ovo­vi­vi­pa­ri­us vul­ga­ris atmet unter was­ser durch eula­mel­li­bran­chi­en (blatt­kie­men). er sitzt häu­fig auf fel­si­gem unter­grund und ist durch einen wir­bel­pan­zer geschützt (ver­rip­pung des kör­pers). über gelen­ke kann er die wir­bel­bö­gen öff­nen und schlies­sen. die­se bögen zeich­nen sich durch emp­find­lich­keit für elek­tri­sche fel­der aus. mit ihnen kann der orga­nis­mus beu­te orten, wie auch kon­takt zu ande­ren hal­ten. ovo­vi­vi­pa­ri­us vul­ga­ris ist ein aus­dau­ern­der orga­nis­mus. er ist oft gemein­sam mit ande­ren in klei­nen grup­pen von bis zu zehn orga­nis­men unter­wegs. die grup­pen wei­sen aber kei­ne sozi­al­struk­tu­ren auf und sind auch nicht dau­er­haft. dane­ben gibt es auch ein­zel­gän­ge­risch leben­de orga­nis­men. ovo­vi­vi­pa­ri­us vul­ga­ris zeigt kein ter­ri­to­ri­al­ver­hal­ten und ist vor­wie­gend nachtaktiv.

ovo­vi­vi­pa­ri­us vul­ga­ris brea­thes through eula­mel­li- bran­chiae (leaf gills) under water. it often sits on rocky sur­faces and is pro­tec­ted by a spi­nal shell (rib­bing). it can open and clo­se the spi­nal bow through joints. the­se bows stand out through a sen­si­ti­vi­ty to elec­tro­nic fiel­ds. through the­se, the orga­nism can loca­li­ze prey as well as main­tain con­ta­ct to others. ovo­vi­vi­pa­ri­us vul­ga­ris is an endu­ring orga­nism. it often tra­vels in small groups of up to ten orga­nisms, alt­hough the­se show no social struc­tu­re and are not per­ma­nent; the­re are also sin­gu­lar­ly living indi­vi­du­als. they show no ter­ri­to­ri­al beha­vi­or and are most­ly nocturnal.