05.02 put on your blue genes

ngbk, neue gesellschaft für bildende kunst, berlin

die ausstellung setzt den geneti­schen code als künst­le­ri­sches medium voraus und reflek­tiert das verhältnis von kunst und neuen biowis­sen­schaften. in der reihe künst­le­ri­scher biotech-positionen ist matysik mit einem video vertreten, das ihn bei der experi­men­tie­renden labor­arbeit mit seinen studenten im rahmen eines ibiop-seminars zeigt, mit der zielsetzung, sich gentech­nische verfahren als grundlage biolo­gi­scher plastik anzueignen und möglich­keiten der biotech­no­logie für die künst­le­rische anwendung auszuloten.

the exhibition takes the genetic code as an artistic medium and reflects on the relati­onship between art and new biolo­gical sciences. matysik is repre­sented in a series of biotech positions in a video, showing him conducting experi­mental lab work with his students as part of an ibiop seminar. their goal is to adapt processes of genetic engineering to biolo­gical sculpture and thereby explore possi­bi­lities for the artistic appli­cation of biotechnology.