07.03 issigak & blaue periode

plan.d. produ­zen­ten­galerie, düsseldorf

in der zweier­aus­stellung präsentiert matysik mit verweis auf picasso ausschließlich blaue, relativ abstrakt gehaltene modelle poste­vo­lu­tionären lebens.
des weiteren sind ethno­lo­gische fotografien zu sehen, die matysik durch digitale bearbeitung manipuliert und mit eigenen bildun­ter­schriften versehen hat. die geste dieses eingriffs kann sowohl als kritische als auch spielerisch-ironische verstanden werden.

referencing picasso, matysik presents exclu­sively blue, relatively abstract models of post-evolutionary life in the double exhibition.
furthermore, ethno­logical photo­graphs can be seen, which matysik has manipulated through digital editing and added his own captions. the gesture of this inter­vention can be understood as both critical and playful/ironic.