00010 anulus ambulans rubescens

kleiner rötlicher wanderring

small reddish travelling ring

anulus ambulans rubescens ist ein gewöhn­licher floral-anima­li­scher misch­or­ga­nismus mit rotie­render fortbe­wegung. die verbin­dungen des ringkörpers mit den extre­mi­täten sind sehr flexibel. seine extre­mi­täten sind zu tastor­ganen weiter­ent­wi­ckelt. feine doppel­mem­branen lassen diese form von anulus sensibel auf andere wesen reagieren. seine zehn extre­mi­täten schwellen rhyth­misch an und ab, und ihre länge und ausrichtung verändern sich. die organismen sondern gamone ab. das sind substanzen, die in geringen mengen von den geschlechts­zellen abgeschieden werden und chemotak­tisch die keimzellen anlocken, ihre bewegung verstärken und die stoff­wech­sel­vor­gänge inten­si­vieren. sie sind noch in stärkster verdünnung wirksam.

anulus ambulans rubescens is a common foral-animal hybrid organism with rotating movement. the connec­tions of the ring body and the extre­mities are very flexible. its extre­mities are developed into tactile organs. thin double membranes let this form of anulus react sensi­tively to other creatures. the ten extre­mities swell and go down rhyth­mi­cally. their length and alignment change. the organisms give off gamones. these substances are excreted by the venereal cells and chemot­ac­ti­cally attract germ cells, inten­si­fying their movement and their metabolic processes. they are effective even in strong dilution.