03011 legatus constrictus

verkürzter, verdichteter gesandter

shortened, concentrated envoy

die orga­nis­men sind wurm­för­mi­ge, seg­men­tier­te tie­re mit zylin­dri­schem, bauch­sei­tig abge­flach­tem kör­per­quer­schnitt. sie sind tagak­tiv, vor allem wäh­rend des ers­ten tages­drit­tels. etwa 29 % ihrer zeit ver­brin­gen sie bewe­gungs­los, ent­we­der schla­fend, ruhend oder auf beu­te lau­ernd. nur 5 % sind dem jagen und fres­sen zuzu­rech­nen. die fort­be­we­gung nimmt etwa 66 % ihrer zeit in anspruch. fort­be­we­gungs­ar­ten sind vor­wärts­zie­hen und nach­schie­ben des kör­pers oder auch schwim­men. sie leben noma­disch und füh­ren im ver­hält­nis zu ihrer kör­per­grös­se lan­ge wan­de­run­gen durch. der kör­per und sei­ne orga­ni­sa­ti­on haben sich bei die­sem orga­nis­mus nicht wei­ter kom­pli­ziert, son­dern sich im gegen­teil bis zu einem gewis­sen sta­di­um wie­der vereinfacht.

the orga­nisms are worm-shaped, seg­men­ted crea­tures with a cylind­ri­cal pro­fi­le, which is flat­te­ned at the under­si­de. they are day-acti­ve, espe­cial­ly during the first third of the day. they spend appro­xi­mate­ly 29 % of their time in a moti­on­less sta­te, eit­her slee­ping, res­ting or wai­t­ing for prey. only 5 % are assi­gned to hun­ting and eating. move­ment takes up about 66 % of their time. types of moti­on are pul­ling or pushing the body along on land and swim­ming. they live as nomads and go on leng­thy jour­neys. the bodies and the orga­niz­a­ti­on of this orga­nism do not beco­me more com­pli­ca­ted but have re-sim­pli­fied to a cer­tain extent.