00058 leptoflora anthropophila evernia

zartblütige wohlgebildete menschenliebhaberin

fair-blossomed balm-producing lover of humans


lepto­flora anthro­po­phila evernia ist eine ausdau­ernde, bis 35 cm hohe lebensform. sie bewegt sich mit zwei fleischigen, gestreiften blatt­ar­tigen extre­mi­täten fort. dieses beinblattpaar ist ledrig und flach. in ihrem mittel­punkt bildet sie ein kugel­för­miges atrium genitale aus. im inneren dieses verdickten organs entwi­ckeln sich männliche und weibliche geschlechts­öff­nungen. während der ruhephase vergräbt sie sich mit den schau­fel­ar­tigen extre­mi­täten im erdreich. so verbleibt sie mehrere monate und speichert ausrei­chend energie durch die umsetzung anorga­ni­scher stoffe über die oberfläche der extre­mi­täten aus dem boden, um in der mobilen zeit nur vom stoff­abbau aus dem kugel­för­migen speicher­körper leben zu können. fortpflanzung wie bei lepto­flora anthro­po­phila balsa­miflua.

lepto­flora anthro­po­philia evernia is an enduring life-form of up to 35 cm in height. it moves with two fleshy, striped, leaf-like extre­mities. this pair of leaf-legs is leathery and flat. at its center, it develops a ball-shaped genital atrium. inside of this thickened organ, male and female genital orifices develop. during phases of rest, it buries itself in the ground with shovel-like extre­mities. it stays like this for several months and gathers enough nutrition from the earth to be able to live off the decom­po­sition from the ball-shaped storage body during the mobile phase. repro­duction as with lepto­flora anthro­po­phila balsa­miflua.