99.07 youthquake

w 139, amsterdam

99_07_01

die ausstellung versteht sich als präsen­tation eines querschnitts junger künst­le­ri­scher positionen. matysik ist mit zwei überdi­men­sional große fotografien vertreten, auf denen jeweils ein modell einer zukünf­tigen lebensform in aufrei­zender weise von einer frau präsen­tiert wird. das video im restwald zeigt aktionen des künstlers im unterholz, die von einer eindeutig sexuell ausge­rich­teten erfor­schung der pflan­zenwelt geprägt sind. wie hier ist die betonung der sexua­lität ein immer wieder­keh­render verweis in matysiks arbeiten auf seine vision bisher ungekannter inter­ak­ti­ons­mög­lich­keiten verschie­dener organismen untereinander.

the concept of the exhibition is to present a cross-section of young artistic positions. matysik is repre­sented by two oversized photo­graphs, each showing a woman provo­ca­tively presenting a model of a future life form. the video in the remaining forest shows actions by the artist in under­brush that are marked by a clearly sexual explo­ration of the plant world. as seen here, the emphasis on sexuality is a recurring theme in matysik’s works related to his vision of previously unknown possi­bi­lities for the inter­action of different organisms.